Mittwoch, 03 September 2014 00:00

Vergleich auf höchstem europäischen Niveau

Written by
Am Sonntag, 7. September 2014, um 20.00 Uhr startet das Schweizer U19-Team Damen gegen Gastgeber Italien in die U19 Wasserball Europameisterschaften Damen in Ostia/Rom. Die Italienerinnen, Dritte der letzten U19-EM 2012, sind in dieser Partie klare Favoriten und gehören sich wieder zu den Anwärterinnen für die Finalrunde dieser Titelkämpfe. Die Schweizerinnen dürfen sich auf ihren ersten Vergleich mit einem europäischen Topteam freuen und auf ihre Chance gegen die Ukraine (Dienstag, 9. September 2014, 12.30 Uhr) hoffen. Da das Teilnehmerfeld mit 14 Teams auf vier Gruppen aufgeteilt werden musste, ergibt sich, dass neben den Zweit- auch die Letztplatzierten der beiden Dreiergruppen…
Last modified on Dienstag, 13 Juni 2017 15:56

Meistgelesen

Strategische Ausrichtung

Vision Swiss Waterpolo Wasserball wird als trendige Team-und Ballsportart, sowohl i...

Read more

U17-Interregionen Turnier

Rückblick auf ein anlassreiches W-E in Lugano

Read more