Montag, 04 November 2013 00:00

Jede Sekunde Spiel ist ein Gewinn

Written by
Mit dem Auftaktspiel gegen Georgien beginnt am kommenden Donnerstag, 7. November 2013, für die Schweizer Herren Nationalmannschaft in Porto das letzte von drei Qualifikationsturnieren für die Europameisterschaften 2014. Mehr als sich gegen innen und aussen bemerkbar zu machen und Präsenz auf europäischer Ebene zu markieren, kann die Zielsetzung für das Team von Uwe Sterzik nicht umfassen, denn dafür dürften die meisten Gegner wohl zu stark sein. Und dafür liegt das Turnier knapp drei Monate vor Meisterschaftsstart für die Schweizer auch zeitlich sehr ungünstig. Oder anders gesagt ist der Schweizer Meisterschaftsmodus denkbar schlecht auf den internationalen Wettkampfkalender abgestimmt. Dazu kommt, dass…
Last modified on Dienstag, 13 Juni 2017 15:33