Knappe Niederlage gegen Polen

Written by
EURO WP QL RD 11 GP G 15
 
Schweiz - Polen 12:13
3:4/1:2/2:4/6:3
Natinonalstadion Malta
Strafen: 7/8
Henzi. Canonica, Herzog (1), Lucato (1), Velikov (1), Fröhli (C), Bjelajac, Damjanov (2), Pleyer (4), El Mehrek. (1), Cassina (1)
 
Nach dem verlorenen Spiel wollten die Schweizer wieder Einiges gut machen. Sie starteten mit zügig vorgetragenen Angriffen erfolgreich in die Begegnung. Ihr Gegner liess sich aber nicht abschütteln und mit präzisen Schüssen über ihre linke Seite konnten sie ausgleichen und gar in Führung gehen. Eine kleine Schwächephase nutzten die Polen kaltblütig aus. Sie legten ein paar Tore vor, die Spieler um Coach Sterzik konnten trotz grossem Engagenent die Niederlage nicht nehr verhindern.
 
 
Alle Spiele: 
Deutschland -Polen 10:3
Schweiz -Malta 8:20
Schweiz - Deutschland 0:21
Malta-Polen 13:8
Schweiz - Polen 12:13
 
 
Rangliste
1. Deutschland 2/6
2. Malta 2/6
3. Polen 3/3
4. Schweiz 3/0
Read 4242 times Last modified on Montag, 28 März 2016 07:13

Meistgelesen

Strategische Ausrichtung

Vision Swiss Waterpolo Wasserball wird als trendige Team-und Ballsportart, sowohl i...

Read more

U17 Trainingslager in Tenero

Im Rahmen des Talent Treff Tenero (3T) trainierte das U17 Kader im Tessin Version fr...

Read more

EU Nations 2019 / Brno (CZE)

Bestätigung der Teilnahme der Nationalmannschaft Herren Elite.

Read more