U17 Trainingslager in Tenero

Donnerstag, 27 September 2018 10:39
  • font size: decrease font size increase font size
  • Print
  • Email
  • Image Gallery

Im Rahmen des Talent Treff Tenero (3T) trainierte das U17 Kader im Tessin

Version française

 Sans titre2.jpg

v.l.n.r.: J. Halapi (Trainer), M. Pittet, O. Kieloch, S. Regalado, D. Mlcoch, M. Meier, C. Kracunovic, C. Greb, S. Losito, M. Strobel, A. De Sanctis, J. Filleböck, E. Mathis (nachgereist)

 

Das von Swiss Olympic organisierte 3T bietet über 400 Sporttalente aus verschiedenen Sportarten eine einmalige Möglichkeit, sich sportlich und persönlich weiterzuentwickeln. Unten den olympischen Werten «Excellence - Friendship - Respect» trafen sich Trainer und Athleten für eine anstrengende Woche in Tenero. In super Trainingsbedingungen absolvierten die motivierten Spieler zwei Wasser- und ein Krafttrainings pro Tag. Nebst den sportartspezifischen Trainings besuchen das U17 Kader zusammen mit anderen Sportarten verschiedene Workshops und Athletenschulungen (Sportpsychologie, Antidoping, Werte). Die Wasserballen genossen ebenfalls den lockeren Austausch mit anderen Sportarten in den freien Minuten.

 

Rapport: J. Halapi
Bilder: T.Gross

Read 1425 times